Natur Philo Sophia
Natur Philo Sophia

Jahreszeiten als Rhythmus des Lebens

Lebensglück gelingt wer sich als Teil der Natur fühlen kann und die Verbundenheit in einer Lebensgemeinschaft  spürt. Diese Verbundenheit ist Lebensliebesglück pur. Es ist nie zu spät sich dem immer wieder neu bewusst zu machen und vorallem zu leben.

Es das Geheimnis der Jungbrunnen unabhänig vom Alter und Äußerlichkeiten.

 

 

Hier finden Sie mich:  

 

 

 

Kontakt

JIN SHIN JYUTSU

Setzen sich im Körper durch unbewältigten

Alltagstress Beschwerden fest, können diese durch gezieltes Berühren aufgelöst werden. JIn Shin Jyutsu ist ein uns angeborenes Wissen, dass durch die Art des Zusammenlebens der Menschen verloren ging. Als Geheimwissen verschlüsselt wurde es von der Priesterklasse aufbewahrt  und war nur einem privilegierten Teil der Menschen zugänglich.

 

Jiro Murai hat  Anfang des vergangenen Jahrhundert in Japan dieses Wissen wiederentdeckt

und  JIN SHIN JYUTSU genannt.

Drei Jahre vor seinem Tod systematisierte er seine Forschungsergebnisse so, dass diese auch für den medizinischen Laien als Selbsthilfe anwendbar ist.

Sich selbst kennen - sich selbst helfen lernen!

Mary Burmeister verdanken wir, dass dieses Wissen heute wieder über alle Kontinente hinweg verbreitet ist.

Ihr Anliegen war es JIN SHIN JYUTSU in die Herzen der Menschen zu tragen, damit es nicht wieder verloren gehen kann.

 

 

Christine Eschenbach

Heilpraktikerin und

Herausgeberin der JSJ-Fachzeitschrift

JSJ-fachzeitschrift@posteo.de

0049 179 53 13 742

 

Vertrieb JSJ-Fachzeitschrift: Nina Köppen

jsj.vertrieb@posteo.de

 

 

 

 

Christine SOPHIA Eschenbach
Kurhausstraße 16
98666 Masserberg

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilkunde Eschenbach